Ein Zugvogelbeobachtungspunkt am Rande von Zürich

Exk Mini FeldstecherFreitag, 12. Oktober 2018

Dauer: 8:30 -12:30

Wolltest du schon immer einmal den Vogelzug live erleben?

Dann ist diese Exkursion eine super Gelegenheit dazu. Tausende ziehende Singvögel überfliegen jeden Herbst die Albiskette und werden dabei zur tiefsten Stellen - dem Albispass - gelenkt. Dort werden wir versuchen die Arten anhand von Flugkennzeichen, Flugverhalten und den Flugrufen zu bestimmen.

Die Exkursion ist eher für fortgeschrittene BeobachterInnen ausgelegt, interessierte Anfänger sind natürlich auch herzlich willkommen.

Anmeldung bis Donnerstagmittag, 11. Oktober per SMS oder Mail an Jonas Landolt: 079/298 49 44, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! '; document.getElementById('cloak10590').innerHTML += ''+addy_text10590+'<\/a>'; //-->

Treffpunkt: Zürich HB 7:35 Gleis 31 Richtung Ziegelbrücke, Abfahrt 07:47ab ZH HB, Bahnhof Thalwil ab 08:04 mit BUS 240 Richtung Hausen am Albis bis Langnau a.A., Albispasshöhe 8:30

Mitnehmen: Feldstecher, (Fernrohr), Zwischenverpflegung, warmen Tee, warme Kleider, Dreibeinhocker (wir sind den ganzen Morgen stationär)

Besonderes: Anmeldung obligatorisch, da die Exkursion nur bei guten Flugbedingungen durchgeführt werden kann und die Angemeldeten über die Durchführung informiert werden.

Go to top