Mit dem Abschlussabend im Naturzentrum Neeracherried ist der diesjährige Grundkurs des NVV zu Ende gegangen. Über 30 Personen hatten sich für die 5 Theorieabende und 5 Exkursionen angemeldet und konnten zum Abschluss ihre Kursbestätigung entgegen nehmen.

Die Abendstimmung im Ried im eigens für uns offenen Zentrum war sehr stimmungsvoll. Lachmöwen mit Jungen in verschiedenen Grössen waren zu beobachten, viele Graureiher und darunter auch ein Silberreiher. Der Turmfalke brachte über unseren Köpfen Futter für seine Jungen zum Nistkasten am Gebäude des Naturzentrums. Ich hoffe, dass allen Teilnehmenden der Kurs in guter Erinnerung bleibt und dass sie noch viele tolle Beobachtungen machen können. Ein herzliches Dankeschön geht an die Kursleitenden Michel Brun, Flurina Gradin, Christian Ledergerber und Larissa von Buol.

Erstmals wurde ein Kurzkurs zu den Gartenvögeln angeboten, der aus zwei Theorieabenden und zwei Exkursionen in Höngg bestand. Auch dieser Kurs war ausgebucht und ermöglichte den Teilnehmenden die Vögel rund um unsere Häuser genauer kennen zu lernen. Hoffentlich wurde bei Einigen das Interesse nach vertieftem Wissen geweckt und sie freuen sich jetzt doppelt, wenn sie beim morgendlichen Konzert die einzelnen Sänger erkennen können. Vielen Dank den beiden Kursleiterinnen Fiorella Ruchti und Denise Thoma, sowie an Verena Steinmann, welche das Leitungsteam auf den Exkursionen unterstützt hat.

Dorothee Häberling

Go to top